Seitenmenü überspringen und direkt zum Inhalt

Hilfestellung

Glossar anzeigen

Die folgende Hilfestellung bezieht sich auf die Nutzung des IKS-Analyzer-Tools, welches via Login über dieses Web-Portal erreicht werden kann.

Wo finde ich den IKS-Analyzer?

Sie können das Internetkennzahlensystem bequem über Ihren Browser nutzen. Auf der rechten Seite dieser Website finden Sie den Login-Bereich. Geben Sie dort Ihren persönlichen Benutzernamen und Ihr Kennwort ein und klicken Sie anschließend auf "Anmelden". Der IKS-Analyzer wird im gleichen Fenster geladen.

Wie verwende ich das IKS?

Übersicht

Übersicht IKS-Analyzer

Hinweis: Mit einem Linksklick auf die Abbildung können Sie diese in voller Größe betrachten.

  • 1: Stichwortfilter
  • 2: Messdaten-Kategorien
  • 3: Ablage für Kategorien zur Visualisierung
  • 4: Festlegung des Vergleichszeitraumes
  • 5: Festlegung eines Titels für die Visualisierung
  • 6-7: Festlegung der Art der Visualisierung und Erzeugung des Diagramms
  • 8-9: Reiternavigation
  • 10: Ablagefläche

Auswahl der Kategorien

Auf der linken Seite des Dashboards sollten Sie zunächst auswählen, aus welchen Kategorien Sie Daten anzeigen lassen möchten (2). Diese Kategorien sind wiederum in Hauptgruppen aufgeteilt. Um die untergeordneten Kategorien sehen zu können, klicken Sie neben einer der Hauptgruppen auf den hellen Pfeil, woraufhin die Liste aufgeklappt wird.

Markieren Sie die gewünschten Kategorien in der Auswahlbox. Sie können mittels der Steuerung- oder Umstell-Taste schnell und bequem auch mehrere Kategorien auswählen.

Falls Sie bereits wissen, wonach Sie suchen, können Sie einen Filter verwenden, indem Sie ein passendes Stichwort in das Eingabefeld oberhalb der Auswahlliste eingeben (1). Ein Klick auf den x-Button neben diesem Eingabefeld macht die Anwendung des Stichwortfilters rückgängig.

Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie die ausgewählten Kategorien mit Hilfe von Drag & Drop in die darunter liegende Box (3).

Um eine Kategorie wieder aus der Box zu entfernen, schieben Sie diese ebenfalls mittels Drag & Drop wieder in die obere Box zurück.

Einstellen des Zeitraums für den Messdatenvergleich

Als nächstes können Sie wählen, aus welchem Zeitraum die Messdaten angezeigt werden sollen (4).

  • total: Es werden alle verfügbaren Daten angezeigt.
  • last: Hier haben Sie die Wahl, sich die Daten von gestern (day), der letzten Woche (week), des letzten Monats (month) oder auch des vergangenen Jahres (year) anzeigen zu lassen.
  • range: Es werden alle verfügbaren Daten aus dem angegebenen Zeitraum dargestellt.

Visualisierung anzeigen und verwenden

Im Feld "title" können Sie dem Diagramm einen Namen geben (5).

Als letztes wählen Sie aus, welche Art von Darstellung Sie zur Visualisierung der Messdaten nutzen wollen (6). Hier stehen je nach Datentyp unterschiedliche Darstellungsarten zur Verfügung.

Klicken Sie auf "add chart" (7), um das Diagramm in einem kleinen Fenster innerhalb des Dashboards (10) zu laden. Ein solches Diagrammfenster können Sie wie gewohnt maximieren und schließen.

Je nachdem, welche Darstellungsart Sie gewählt haben, bieten sich Ihnen noch weitere Möglichkeiten, die Visualisierung zu verwenden und zu beeinflussen:

  • Barchart (Balkendiagramm): Fahren Sie mit der Mouse über einen Balken, um die damit verbundenen Informationen direkt angezeigt zu bekommen.
  • Motionchart (Animiertes Diagramm): Diese Option bietet eine animierte Darstellung als Linien- oder Balkendiagramm. Mithilfe der Zeitleiste unterhalb des Diagramms kann auch direkt ein bestimmter Tag innerhalb des zuvor festgelegten Zeitraums angezeigt werden.
  • AnnotatedTimeline (Liniendiagramm): Unterhalb des Diagramms sehen Sie eine abstrakte Übersicht des gesamten angeforderten Zeitraums. Verschieben Sie die Begrenzungen dieses Bereichs, um den dargestellten Zeitraum zu spezifizieren.
  • Table: Eine einfache Tabellendarstellung ohne weitere Funktion.

Hinweis: Wird innerhalb des Diagrammfensters eine rot hinterlegte Fehlermeldung angezeigt, bedeutet dies, dass für den ausgewählten Zeitraum keine Messdaten zur Darstellung verfügbar sind. Stellen Sie in diesem Fall einfach einen anderen Vergleichszeitraum ein.

Um die Arbeit mit vielen verschiedenen Visualisierungen zu erleichtern, arbeitet das Dashboard auf ähnliche Art und Weise wie Ihr Webbrowser mit sogenannten Tabs. Sie können weitere Tabs öffnen und verwenden, indem Sie auf den mit "+" beschrifteten Reiter klicken (8). Neu angeforderte Visualisierungen werden jeweils im aktiven Tab geladen. Um ein Tab zu schließen, klicken Sie einfach auf das kleine x oben rechts am zum Tab gehörigen Reiter.

Mit einem Klick auf "Hilfe" in der Reiternavigation (9) kann diese Hilfestellung auch innerhalb des Dashboards aufgerufen werden.

Login zum IKS-Analyzer

Feedback

Sie haben Fragen, Anregungen oder Vorschläge zum IKS? Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung. Hier geht es zum Feedback-Formular.